© Pixabay

Umwelt - Energie - Klimaschutz

Meldungen zum Thema

Zubau von Onshore-Windenergie im 1. Halbjahr 2020 Julia Verlinden (MdB) und Imke Byl (MdL): Windausbau weiter in der Krise

Die heute von den Branchenverbänden BWE und VDMA veröffentlichen Zubauzahlen der Onshore-Windenergie in Deutschland für das erste Halbjahr 2020 zeichnen weiter ein düsteres Bild. In Niedersachsen wurden insgesamt nur 23 neue Windenergieanlagen bzw. 75 MW zugebaut.

Pressemeldung Nr. 66 vom

Terminal für Flüssig-Erdgas in Wilhelmshaven muss neu geplant werden Byl: LNG-Terminal widerspricht allen Klimazielen – Landesregierung muss Unterstützung für widersinniges Projekt beenden

Die Landesregierung sollte schnell die Reißleine ziehen und sich von diesem widersinnigen Projekt lossagen. SPD und CDU zementieren hier die Abhängigkeit von fossilen Energien für die nächsten Jahrzehnte und geben damit ihre eigenen Klimaziele auf. Die Zukunft von Wilhelmshaven liegt eindeutig in den Erneuerbaren Energien.

Landesbergamt entscheidet gegen den Willen des Grundstückseigentümers Byl und Schulz-Hendel: Gemeinwohl achten heißt fossile Ressourcen im Boden lassen!

Wie das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) am Dienstag, den 30.06.20 mitteilte, hat es bei einer sogenannten Streitentscheidung nach § 40 des Bundesberggesetzes einem Bergbauunternehmen gegen den Willen des Grundstückseigentümers die Erlaubnis zum Betreten eines Bohrplatzes für die Erdgasgewinnung erteilt.