© Pixabay

Umwelt - Energie - Klimaschutz

Meldungen zum Thema

Landesbergamt entscheidet gegen den Willen des Grundstückseigentümers Byl und Schulz-Hendel: Gemeinwohl achten heißt fossile Ressourcen im Boden lassen!

Wie das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) am Dienstag, den 30.06.20 mitteilte, hat es bei einer sogenannten Streitentscheidung nach § 40 des Bundesberggesetzes einem Bergbauunternehmen gegen den Willen des Grundstückseigentümers die Erlaubnis zum Betreten eines Bohrplatzes für die Erdgasgewinnung erteilt.

Statement Imke Byl zur grünem Wasserstoff (TOP 11 - Antrag SPD/CDU)

Das A und O beim Thema Wasserstoff und Energiewende sind Energiesparen und Energieeffizienz. Grüner Wasserstoff ist Teil einer Versorgung mit 100 % Erneuerbaren Energien – sollte aber nur dort Anwendung finden, wo es keine Alternativen gibt. Die Herstellung von grünem Wasserstoff ist sehr energieintensiv und teuer und wird auch mittelfristig nur in sehr begrenztem Maße auf dem Markt verfügbar sein.

Pressemeldung Nr. 58 vom

Niedersachsen Negativ-Spitzenreiter bei Wasserproblemen Imke Byl: Nachhaltige Wasserpolitik geht nur mit intakten Ökosystemen

Wir brauchen endlich eine grundlegende Neuausrichtung in der Wasserpolitik! In den Mittelpunkt gehört der Schutz und die Renaturierung unserer Ökosysteme. Sie sind von unschätzbarem Wert für eine nachhaltige Wasserpolitik. Wir brauchen gesunde Flüsse und Auen, wiedernässte Moore und vitale Laub-Mischwälder. Zudem muss endlich Schluss damit sein, für Straßen und andere Bauten immer mehr Flächen zu versiegeln.