Presse

Pressemitteilungen

Pressemeldung Nr. 153 vom

Laufzeitverlängerung für Glyphosat Imke Byl: Schlechter Tag für Artenvielfalt und Umweltschutz

„Ich bin fassungslos. Die Bundesregierung ist umgefallen und hat so den Weg für Glyphosat frei gemacht. Der Schutz unserer Gesundheit und unserer Umwelt ist hier offensichtlich nachrangig.“

Erste Landtagssitzung in der 18. Wahlperiode Imke Byl und Philipp Raulfs im Sitzungsvorstand des Landtags

Zur konstituierenden Sitzung war der Wahlkreis 6 Gifhorn-Süd gleich doppelt im Präsidium vertreten. Imke Byl und Philipp Raulfs nahmen als jüngste Abgeordnete der 18. Wahlperiode neben Alterspräsident Heiner Schönecke und der neu gewählten Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta Platz.

Kohlekraft Gifhorner Landtagsabgeordnete bei erfolgreichen Kohleprotesten im Rheinland dabei

Gerade erst als erste grüne Abgeordnete aus Gifhorn in den neuen Landtag gewählt, nahm Imke Byl als parlamentarische Beobachterin an den am Wochenende im Rheinischen Braunkohlerevier erfolgten Kohleprotesten teil. Das Bündnis Ende Gelände hatte zu Aktionen zivilen Ungehorsams in der Kohlegrube Hambach aufgerufen, rund 4000 Menschen aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt folgten diesem Aufruf.