Statement Imke Byl zur Landtagsdebatte über #FridaysForFuture

Zu der heute (Freitag) im Landtag stattgefundenen Debatte im Rahmen der Fragestunde „Fridays for Future – Gemeinsam gegen die Klimakrise“ sagt Imke Byl, umweltpolitische Sprecherin der Grünen:

„Lies ist ein Meister der schönen Worte, hat für den Klimaschutz in Niedersachsen aber noch keinen Handschlag getan. Im Gegenteil: Seit einem Jahr liegt der grüne Gesetzentwurf für ein Klimagesetz vor, immer noch keine Reaktion. Stattdessen wird mit Steuergeldern der Bau eines klimaschädlichen LNG-Terminals forciert. So soll gefracktes Erdgas unter hohem Energieaufwand verflüssigt und aus den USA zu uns geschifft wird. Das ist ein Offenbarungseid der Landesregierung: Über Klimaschutz reden, die Abhängigkeit von Fossilen Energien weiter zementieren.“

Zurück zum Pressearchiv